________________________________________________
Home | Über mich | Impressum


Dienstag, 1. September 2015

Septembervorsätze

Hey Leute :)
Der August und somit auch der Sommer neigen sich dem Ende zu und das bedeutet, dass mit dem September schon eigentlich der Herbst über Deutschland einbricht. Und für mich bedeutet das: Ein neues Leben. Wie ihr ja wisst, fange ich heute meine Ausbildung als Industriekauffrau an (der Post ist vorgeschrieben, also keine Ahnung, wie es wird) und das bedeutet für mich: schön langsam wird es ernst.



Natürlich habe ich jetzt genügend Freizeit (es war wirklich vieel zu viel, mir war sogar schon etwas langweilig) gehabt, um mich schon mal darauf einzustellen und zu planen, wie mein Leben danach so aussehen wird. Und diese Änderungen oder Vorsätze wollte ich euch heute zeigen. Ps: Die Bilder sind von letztem März siehe hier :)



1. Mein Zimmer umdekorieren/ fertigstellen
Ich habe im Laufe der Ferien schon begonnen, mein Zimmer umzustellen, umzudekorieren, zu putzen, auszumisten und mir Pläne für neue Dekoration zu überlegen. Leider kann meine Mum aber erst im September zum IKEA fahren, weil wir ja bis Mitte September noch Hopfenzupfen und da hat sie immer einen sehr großen Stress, aber ich freue mich dann schon rieeeeesig Bilder von meinem neuen Reich zu machen und sie mit euch zu teilen und auch eine neue Roomtour wird folgen ♥



2. Neue Freunde gewinnen
Diesen Vorsatz habe ich schon lange. Nicht dass meine Mädls irgendwie nicht genug wären oder so, sondern sie wohnen alle in einer anderen Stadt als ich und weil meine Ausbildunsstätte genau in MEINER Heimatstadt ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass ich einige neue Freunde und Bekanntschaften dort mache und das wäre wirklich toll, auch mal wen hier zu haben.
Und nicht nur in der Arbeit würde ich gerne neue Leute kennenlernen, sondern auch in der Berufschule. Ich hoffe, dass ich mich dort gut einlebe und mich mit der Klasse verstehe.



3. Kontakt zu alten Freunden halten
Natürlich steht aber auch noch an erster Stelle, meine alten Freunde zu behalten. Ich habe mir jetzt für mich persönlich vorgenommen, mindestens 2 mal pro Woche etwas mit meinen alten 4 besten Freundinnen zu unternehmen und einmal in der Woche bei jeder mit der ich keinen Kontakt hatte anzurufen, denn ich will wirklich, dass unsere Freundschaft eine fürs Leben ist.


4. Mehr ausgehen
Mit Punkt 2 und 3 kommt natürlich auch Punkt 4. Sowohl mit alten als auch neuen Freunden will ich im September etwas von meiner Bucket List erleben und neue Erfahrungen machen. Auf dem Programm stehen hier Sachen wie:

  • Volksfest in meiner Stadt
  • Kino -> Fuck ju Goethe 2 *-*
  • DISCO
  • Shopping!

5. Mehr Zeit mit meiner Schwester verbringen
In letzter Zeit habe ich mich unheimlich gerne mit Tina abgegeben, mit ihr gespielt, geredet und einfach nur bei ihr im Zimmer Zeit verbracht und ich habe gemerkt, wie unheimlich gut das dem Familienklima zuhause tut und dass ich sie wirklich gern habe und deshalb will ich das auf jeden Fall auch aufrecht erhalten.

6. Last but not least: Den Blog so gut wie möglich weiterführen
Wie ihr euch vielleicht schon denken könnt, sind das ganz schön Zeitaufwendige Vorsätze und zusammen mit Beruf und Berufschule bleibt mir wahrscheinlich nicht sehr viel Zeit mehr für meinen Blog. Zumindest nicht so viel wie ich es gewohnt bin :/ Deshalb kann ich die Regelmäßigkeit von meinen Posts für die erste Zeit leider nicht halten. Ich werde jetzt den nächsten Monat mal schauen, wie es mir mit einem Post alle 2 Tage geht und wenn ich mich etwas in meinem neuen Leben eingelebt habe, dann können es vielleicht wieder tägliche Posts werden.


Ich danke euch für eure unheimliche Unterstützung die letzten 10 Monate und ich habe euch alle verdammt lieb ♥ Bleibt so toll und wir lesen uns übermorgen 
Küsschen, eure Kati ♥

Kommentare:

  1. Mach dir, was den Blog betrifft, keinen Stress. Das Privatleben ist da einfach wichtiger, das kann ich vollkommen verstehen :)

    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post mit schönen Bildern und tollen Vorsätzen!
    Und mach dir wegen dem Blog echt keinen Stress. Selbst wenn du "nur" noch 2-3 Mal bloggen würdest, wäre das auch nicht schlimm. Privatleben geht einfach vor. :)

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Vorsätze liebe Kati :) Ich wünsche dir, dass du sie dir alle erfüllen kannst <3 :)
    Und ich wünsche dir ganz viel Erfolg und Spaß bei deiner Ausbildung <3 :)

    Liebe Grüße,
    Tamara
    http://tamaraslittlediary.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Erfolg für die Zukunft; deine Klasse wird dich sicherlich gernhaben. :)
    Mach dir wegen dem Bloggen keinen Stress, wir kommen auch mal mit weniger Posts aus und schätzen diese dann umso mehr. ♥

    xoxo Pauline von
    http://xmypinkstrawberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Uhh, ich wünsche dir ganz viel Spaß bei der Ausbildung!☼
    Fuck ju Goethe möchte ich auch unbedingt sehen!

    Liebste Grüße, Rike ♥
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey Kati,
    ich finde, duc machst dir viel zu viele Gedanken darüber, was du jetzt alles zu tun hast.
    Das verleidet nur zu Stress, den du nicht haben musst.
    Glaub mir, ich kenne das. Mir ging es genau so und mittlerweile Frage ich mich, wieso ich mir so einen Stress mache.
    Klar, man hat nach der Realschule weniger Zeit. Aber das Leben geht weiter.
    Und hey, ich hab erst am Berufsschulzentrum mit dem Bloggen angefangen und Poste ungefähr aller zwei Tage, neben meinem Hobby im Verein und das passt alles super!
    Mach dir keine Gedanken und geh entspannt an die Dinge ran.
    Das wichtigste: Das Privatleben steht an erster Stelle!

    Alles Liebe,
    Jessi - http://amour-de-paquerette.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Post! Sie das alles am besten einfach ein bisschen entspannter und stress dich nicht. Das tut weder dir noch deinem Blog oder deiner Arbeit gut. Wenn andere das bloggen neben der Ausbildung auf die Reihe bekommen, dann du erst recht!

    Liebe Grüße Bea
    www.pinkrooms.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow, danke, das freut mich soo dass du so gut von mir denkst :o ♥

      Löschen
  8. sehr schöner Post =)
    ich wünsche dir viel Spaß bei deiner Ausbildung =)
    meinen Blog müsste ich auch mehr "pflegen" :D
    lg

    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Post! Du findest bestimmt viele neue Freunde in deiner Ausbildung:)

    Laura<3
    lauracouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen