________________________________________________
Home | Über mich | Impressum


Samstag, 7. März 2015

Warum blogge ich eigentlich?

Hallo Leute, ich habe heute mal einen Blick auf meine Statistiken geworfen und dabei ist mir aufgefallen, dass das heute der 100. Post ist. Und ich war ein bisschen geschockt, denn es kommt mir vor wie gestern, dass ich angefangen habe... aber genug erklärt, kommen wir nun zu der Sache:

Ich habe mir vorgenommen, heute die Frage zu klären, warum ich eigentlich einen Blog angefangen habe...

1. Inspiration
Es macht mir unglaublich Spaß, auf Weheartit zu surfen und dort Inspirationen zu sammeln und diese dann in eigene Bilder zu verwandeln und vielleicht auch andere Menschen zu inspirieren.
2. Hobby
Ich war nie der Typ von Kind, der irgendeinen Sport gemacht hat jede Woche oder viel gezeichnet hat. Ich habe immer ein bisschen von allem gemacht und dann meine Fortschritte in ein Tagebuch geschrieben. Das war vielleicht mein Hobby :Dinge dokumentieren und sie nachher nochmal anschauen können. Und ich glaube, genau da sind wir auch schon wieder beim bloggen: Man kann sich alles zusammenschreiben, wieder verändern, bearbeiten, nach Jahren wieder in Augenschein nehmen.
3. Kreativität
Es ist in jedem Post anders. Ich kann die Bilder immer anders formatieren, bearbeiten, ausrichten. Immer andere Texte schreiben. In verschiedene Sparten wechseln. Ich habe die Wahl. Ich kann kreativ werden. Ich kann das Layout so gestalten wie ich will und es redet mir keiner drein. Ich kann meinen komplett eigenen Bereich aufbauen und ihn immer wieder ändern :)
4. Gute Laune
Computer an, Spotify an, Blogger her, Kamera an - los gehts :) Es macht mir einfach super viel Spaß, dass alles auf die Beine zu stellen und daran zu arbeiten. Und das Endergebnis, in diesem Falle die Posts ansehen macht mir auch mega gute Laune und ich hoffe, ich kann auch andere Menschen zum lächeln bringen.
5. Kunst
ich glaube, dieser Punkt lässt sich sehr gut mit Kreativität und Inspiration vereinen :)
6. Outfits bzw. Fashion
Schon als kleines Kind habe ich- sehr zur Verzweiflung meiner Mama- immer selbst meine Klamotten zusammengestellt und protestiert, wenn mir im Winter verboten wurde, Röcke anzuziehen. Ich liebe es, auszuprobieren, was gut aussieht und was nicht und wie man bestimmte Teile gut kombiniert.
7. Feedback

Genau solche Kommentare zaubern mir jeden Tag wieder ein Lächeln auf die Lippen! Es ist einfach ein sehr schönes Gefühl, zu sehen, dass das wofür man sich interessiert und was man für sich selbst (in erster Linie ist es ja für einen selbst) erarbeitet hat auch anderen Leuten gefällt :)


Natürlich ist das nicht alles, aber ich denke, wenn ich alle meine Gedanken zu diesem Thema aufschreiben würde, wäre es viel zu lange und zu langweilig zu lesen.


Viel Spaß und einen schönen Tag
Eure Kati ♥


Kommentare:

  1. ja das feedback macht das bloggen besonders schön auch wenn man manchmal hart einstecken muss :)
    und spaß ist glaube ich der absolut wichtigste punkt

    liebe grüße Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück musste ich noch nie so richtig hart einstecken und bin wirklich sehr dankbar darüber :)
      Ja, und Spaß macht es mir wirklich sehr!

      Löschen
  2. hi, ich hab dich für den liebster award nominiert :)) ich würde mich freuen wenn du mit machst, die regeln findest du auf meinem blog! liebe grüße, janina von http://feathertrjbe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich schon gemacht, danke für die Nominierung nochmals :) ♥

      Löschen