________________________________________________
Home | Über mich | Impressum


Sonntag, 9. August 2015

DIY Crop Top




























Hallo Leute, ich habe in meinem Schrank dieses alte Mickey Mouse T-Shirt gefunden und habe mir gedacht: Das ist perfekt für ein DIY. Also ich hoffe, es gefällt euch!

//Hey guys, I have found this old mickey mouse shirt and thought about making a DIY for you, I hope you like it!


  1.  Hier seht ihr mal den Ausgangspunkt des Shirts
  2. Zuerst schneidet ihr den Saum der Ärmel ab, so dass sie nicht mehr ganz so lang sind. Dann könnt ihr diese noch umschlagen und bei Bedarf annähen
  3. Dann schneidet ihr den Ausschnitt so groß wie ihr ihn wollt (am besten nochmal anprobieren)
  4. Jetzt dreht ihr das Shirt so wie wenn ihr euch von der Seite sehen würdet, wenn ihr es anhättet (ist das eine gute Beschreibung?) ; Dann schneidet ihr so eine Kurve, dass es vorne kürzer ist und nach hinten länger wird.
// 1. Here you can see the shirt at first
 2. Now you cut of the sleeve a little bit, so that it is shorter, you can fold it back and maybe sew it on
3. After this you cut the neckline as big as you want (best is when you try it on every once a while)
4. Now you turn the shirt as if you would see it from the side when someone was wearing it (good description? :D) and now you cut it up in a little bit of a curve, so that it is shorter at the front and longer at the back

So sieht dann das Endergebnis aus. Ich finde, dass es sich wirklich verbressert hat und jetzt ziehe ich es auch gerne an. Schade, dass ich vergessen habe, es vorher zu fotografieren an mir. Aber ich hoffe, es hat euch gefallen und ihr probiert auch sowas aus. hier könnt ihr das Originale DIY sehen von dem ich es nachgemacht habe. 

//This is the result. I think that the look has improved a lot and now I am more likely to wear it. I hope, you liked my DIY and you try it out. Here you can see the original DIY wich I copied with my shirt.
  
Liebste Grüße, eure Kati ♥
//Lots of Love, your Kati ♥

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee! So kann man aus alten Schätzen nochmal etwas ganz neues zaubern :)
    Liebe Grüße ♥
    Bei mir findet momentan ein Gewinnspiel statt, schau doch mal vorbei :)
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee und das Crop Top sieht echt cool aus :)
    Schönen Sonntag noch! <3
    xx Suzan☯
    stillwaitingforamiracle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Awesome. You made the value of this shirt increasing by DIY-ing it that way... #lovemickeymouse

    AntwortenLöschen
  4. Genau das habe ich vor ein paar Tagen auch mit ein paar Shirts gemacht.
    Das spart nicht nur Geld für neue Sachen, sondern macht auch total Spaß! :)

    Liebe Grüße, Rike❀
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee! Ich hab meine Klamotten nur immer so lieb, dass ich mich gar nicht traue sie zu "zerschneiden" ^^
    Liebste Grüße Bea
    www.pinkrooms.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Cooles DIY und gut erklärt. :)
    Ich traue mich nur immer nicht, meine Klamotten zu zerschneiden, aus Angst, ich versaue sie. xD

    xxx Pauline von
    http://xmypinkstrawberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. SChaut sehr schön aus! So ziemlich das selbe habe ich letztens auch mit einem T-Shirt gemacht :D
    Übrigens findet bei mir aktuell eine Blogvorstellung statt und es würde mich riesig freuen wenn du daran teilnehmen würdest, da dein Blog echt schön ist.
    Allerliebst Chloé♥
    http://la-vie-est-belle-lynnchloe.blogspot.de/2015/08/blogvorstellung-offen.html

    AntwortenLöschen
  8. Tolles DIY :-)
    Ich hatte schon so oft ein Fail, als ich meine Klamotten "verschönern" wollte durch ein DIY :-D
    xoxo deine Lisa

    http://thehappysidesoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen